top of page
  • AutorenbildAndrea Bauer

Wie lange halten Elf Bars? Wie merke ich, dass meine Elf Bar leer ist?

Aktualisiert: 10. Nov. 2023

Je nach Modell können Elf Bars etwa 600 bis 5000 Züge oder 1-5 Tage lang genutzt werden, bevor sie aufgeladen oder entsorgt werden müssen. Jedes Elf Bar Modell hat seine eigene Anzahl an Zügen und Zeitspanne. Unter den Modellen hat die Elf Bar 5000 die längste Nutzungsdauer, da sie über eine Liquid-Kapazität von 13,5 ml verfügt und mithilfe von USB -C Ladekabel mehrfach aufgeladen werden kann. Wenn der LED-Indikator auf der Elf Bar anfängt zu blinken oder beim Dampfen ein verbrannter Geschmack auftritt, ist die Elf Bar leer. Das Blinken des Indikators auf der Elf Bar bedeutet, dass der Akku entladen ist und das Dampfen nicht mehr möglich ist. Ein verbrannter Geschmack beim Dampfen einer Elf Bar weist darauf hin, dass das E-Liquid zur Neige geht oder der Coil abgenutzt ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Elf Bar direkt nach dem Auspacken leer ist, deutet dies höchstwahrscheinlich auf eine Fälschung oder ein defektes Elf Bar Produkt hin. Die Elf Bars neigen dazu, sich schnell zu entleeren, da die Puffanzahl vom Hersteller unterschiedlich berechnet wird.


Die Elf Bars sind heutzutage die beliebteste Marke von Einweg-E-Zigaretten auf dem deutschen Vaping-Markt. (Sie können in unserem Shop bestellen - Elf Vape Shop.) Obwohl sie in der Regel eine gute Qualität anbieten und in der Anwendung sehr einfach sind, können bei deren Handhabung trotzdem Probleme entstehen. In diesem Artikel werden populäre Fragen beantwortet und häufige Probleme mit Elf Bars beschrieben.


Wie lange halten Elf Bars?


Die Elf Bars halten je nach Modell von etwa 600 bis 5000 Zügen bzw. etwa 1-5 Tage lang, bevor sie entsorgt oder aufgeladen werden müssen. Die verschiedenen Modelle von Elf Bars haben unterschiedliche Laufzeiten und Puffanzahlen (Anzahl an Zügen). Die Elf Bar 600 hält beispielsweise bis zu 600 Zügen und die Elf Bar 5000 bis zu 5000 Zügen. Die Haltbarkeit einer Elf Bar wird zudem sowohl durch die Kapazität des Akkus und des Liquids beeinflusst, als auch dadurch, wie intensiv man dampft.


Welche Elf Bar hält am längsten?


Die Elf Bar 5000 hält am längsten. Dies liegt daran, dass die Elf Bar 5000 über 13,5ml Liquid-Kapazität verfügt und mehrmals aufgeladen werden kann. Die Elf Bar 5000 hält bis zu 5000 Zügen bzw. 1-2 Wochen, abhängig davon, wie intensiv man dampft. Dabei ist sowohl die Zeit als auch die Anzahl der Züge wichtig, die eine Elf Bar hält.


Die Puffzahl ist die erwartete Anzahl der Züge, die man machen kann, bevor der Akku oder der Liquidtank der E-Zigarette leer werden.

Alle Elf Bar Modelle nach Puffanzahl. Welche Elfbar hält am längsten?


Verschiedene Elf Bars sind für verschiedene Anzahlen der Züge gemeint und halten auch verschiedene Zeit. So sieht es für verschiedene Elf Bar Modelle aus:

Elf Bar Modell

Puffanzahl

Akkukapazität, mAh

Liquidkapazität, ml

Anzahl der Tage

Elfbar Pi7000

7000

500

17

23

Elfbar BC5000

5000

650

13

17

Elfbar BC5000 Ultra

5000

650

13

17

LB5000

5000

650

14

17

CR5000

5000

650

13

17

Elfbar 5000

5000

650

13,5

17

Elfbar TE5000

5000

550

13,5

17

Elfbar BC4000

4000

650

11,5

14

Elfbar 3600

3600

650

10,6

12

Elfbar BC3500

3500

650

10,5

12

Elfbar BB3500

3500

650

10,5

12

Elfbar 3500

3500

1400

10,5

12

Elfbar BC3000

3000

650

10

10

Elfbar BB3000

3000

650

10

10

Elfbar 2500

2500

1400

8

8

Elfbar 2000

2000

1200

6,5

7

Elfbar BC2000

2000

850

6,5

7

Elfbar NC1800

1800

950

6

6

Elfbar BC1600

1600

850

5

5


Elfbar 1500

1500

850

4,8

5

Elfbar 800

800

550

3,2

3

Elfbar T800

800

500

3

3

Elfbar 600

600

550

2

2

Elfbar T600

600

500

2

2

Elfbar NC600

600

400

2

2

Elfbar CIGALIKE

400

280

1,4

1

Elfbar Lux 1500

1500

850

4,8

5

Elfbar Lux 800

800

550

2,3

3



Wann ist die Elf Bar leer?


Die Elf Bar ist leer, wenn der LED-Indikator blinkt und / oder wenn beim Dampfen ein verbrannter Geschmack entsteht. Der LED-Indikator ist der erste Hinweis auf Probleme mit einer Elf Bar. Die leere Elf Bar muss entsorgt und durch eine neue ersetzt werden.


Warum blinkt die Elf Bar?


Eine blinkende Elf Bar (ein blinkender LED-Indikator am unteren Teil des Geräts) bedeutet, dass der Akku leer ist und das Dampfen nicht mehr möglich ist. Jede Elf Bar 600 verfügt über 360 mAh Akkukapazität und der Akku kann länger als gedacht nicht arbeiten. Wenn der Akku leer wird, ist die Elf Bar zu entsorgen.


Warum schmeckt die Elf Bar verbrannt?


Wenn eine Elf bar verbrannt schmeckt, deutet es darauf hin, dass das E-Liquid zur Neige geht oder der Coil (Verdampferkopf) abgenutzt ist. In jedem Fall ist so eine Elf Bar zu entsorgen und durch eine neue zu ersetzen.


Elf Bar sofort nach dem Auspacken leer


Wenn Sie sofort nach dem Auspacken festgestellt haben, dass Ihre Elf Bar leer ist,

bedeutet es, dass es sich um eine Fälschung oder ein defektes Produkt handelt. Einweg-E-Zigaretten Elf Bar blinkt sind zum sofortigen Gebrauch gedacht, deswegen geht es um Brack oder ähnliche Probleme, wenn das Gerät nach dem Auspacken nicht funktioniert. In diesem Fall sollten Sie die Angelegenheit mit dem Händler klären, bei dem Sie die Elf Bar gekauft haben.


Um solche unangenehmen Situationen zu vermeiden, ist es ratsam, die Elf Bars vor Ort zu testen, damit der Händler selbst feststellen kann, ob es sich um ein defektes Produkt handelt und dass Sie keinen Fehler gemacht haben.


Wenn Sie Elf Bars online kaufen, sollten Sie dies nur bei vertrauenswürdigen Händlern tun, wie zum Beispiel bei Elf Vape Shop.


Warum geht die Elf Bar so schnell leer?


Die Elf Bars gehen in der Regel schnell leer, weil die Puffanzahl vom Hersteller anders kalkuliert wird und weil die neuen Elf Bars über geringere Akkukapazität (360 mAh) verfügen. Zudem kann eine neue Elf Bar schnell leer gehen, weil es eine Fälschung oder eine Ware aus einer alten Party ist. Wenn die Elf Bar zu lange im Lagerraum liegt, hat es eine schädliche Wirkung auf den Akku.


Wenn der Hersteller die Anzahl von Zügen definieren will, die für diese oder andere Elf Bar zu erwarten ist, zählt er gewöhnlicherweise die Züge, die nur eine Sekunde dauern, als vollkommene Züge. In der Realität dauert aber ein gewöhnlicher Zug etwa 2-3 Sekunden. Dies führt dazu, dass Elf Bars in der Tat nur 200-300 Züge halten, weil diese Züge zwei-dreimal länger sind als die Züge, die vom Hersteller erwartet worden sind.


Der nächste Grund, warum die Elf Bars schnell leer gehen, besteht darin, dass die Akku-Kapazität in den neuen Modellen nur 360 mAh beträgt. In älteren Elf Bar 600 Modellen ging es um einen 550 mAh Akku, deswegen könnte man ältere Elf Bar Modelle länger dampfen.


Letztendlich ist es immer möglich, eine Fake Elf Bar zu kaufen, bei deren Herstellung keine Standards beachtet worden sind. In diesem Fall muss man die Situation mit dem Händler klären.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page